Skip to content
RSS Feed

Angelina Jolie Horoskop

Angelina Jolie - eigentlich: Angelina Jolie Voight - ist am 4. Juni 1975 um 9 Uhr 9 in Los Angeles geboren und gilt heute als die bestverdienendste Schauspielerin der Welt. Das ehemalige Fotomodell mit einer Zwillingssonne und einem energischen Mond im Widder ist zudem Sonderbotschafterin der UNO und unterstützt humanitäre Projekte weltweit. Neben ihrer leiblichen Tochter Shiloh (3) und den Zwillingen Vivienne und Knox (1) hat sie bislang drei Kinder adoptiert, weitere sollen folgen. Aufgrund ihres berühmten Vaters John Voight stand sie schon früh im Rampenlicht und hatte mit sieben Jahren ihre erste kleine Rolle an seiner Seite („Lookin’ to Get Out“).

Dass sie heute jedoch nicht nur die am besten bezahlteste, sondern auch die bekannteste Schauspielerin der Welt ist, wurzelt vor allem darin, dass sie schon sehr früh die Presse durch ihren klaren und offenen Umgang mit den Medien überzeugen konnte. Sie wollte oder brauchte nie einen Agenten, der für sie spricht. Sondern Angelina Jolie legte in Interviews sehr offen und ausführlich ihr Privatleben ebenso wie ihre sexuellen Vorlieben dar, sie sprach im prüden Amerika über die Bisexualität und ihr Interesse an BDSM (hierzulande unpräziser „SM“ genannt). Später setzte sie sich dann ebenso energisch für ihre humanitären Projekte ein.

Was für eine Frau ist Angelina Jolie jedoch wirklich? Das Horoskop erhellt den ungewöhnlichen Charakter der berühmten Zwillingsgeborenen. Dabei zeigt sich, dass die Popularität ihr tatsächlich „in die Wiege gelegt“ worden ist. Doch nicht aufgrund des berühmten Vaters, sondern mit ihrer Mond-Jupiter-Mars-Konjunktion am MC hat sie eigentlich keine andere Wahl, als mit allem, was sie tut, sofort berühmt zu sein. Nichts macht Angelina Jolie zudem so glücklich, wie im Rampenlicht zu stehen (Jupiter am MC)! Der Medienrummel strengt sie ferner nicht an, und zudem bedingen Mond und Mars am MC, dass sie „ganz vorne“ sogar noch Inhalte einzubringen hat.

Selbst ihr humanitäres Engagement führte zu einer Steigerung ihrer Popularität, was bei anderen Celebrities nicht unbedingt der Fall ist. Hinzu kommt, dass ihre harmonisch zum MC stehende Zwillingssonne im elften Haus es Angelina Jolie ermöglicht, auch gegenüber den Massenmedien weltweit, den persönlichen „Überblick“ zu bewahren. Denn das elfte Haus ist das Haus der Gemeinschaften, der Freunde ebenso wie der Logistik und der Organisation. Angelina Jolie hat zudem einen sicheren Instinkt (Sonne Sextil Mond/Mars am MC) dafür, was die Öffentlichkeit gerade hören möchte und was nicht. Selten sagt sie etwas Falsches und das heißt in ihrem Fall: dem Ruhm Abträgliches. Das viele Geld, das sie aufgrund ihrer Popularität erwirbt, ist für sie allerdings nur schönes Beiwerk, jedoch nie der eigentliche Hintergrund ihres Tuns. Ihr Glück findet sie im Rampenlicht und nicht durch materielle Dinge.

So selbstbewusst sich Angelina Jolie als Medienzentrum auch gibt - als Frau und Partnerin ist sie sehr unsicher. Was vor allem an ihrem Schütze-Neptun im fünften Haus liegt, der in Opposition zur Sonne im elften Haus steht und zu einer sehr schwachen, weiblichen Geschlechtsidentität führt. Diese Sonne-Neptun-Opposition ist ferner ein Hinweis darauf, dass der Vater seelisch stets abwesend war und keineswegs schützend für Angelina Jolie zur Verfügung stand. Die hohe Sensibilität, die mit dem beschädigten Neptun im fünften Haus einhergeht - der zeitgleich ein schönes Trigon zum Mond bildet -, ist allerdings beruflich für sie wiederum von ganz besonderem Vorteil. Denn die problematische Neptun-Konstellation macht sie sehr sensibel und intuitiv im Umgang mit der Kamera. Im Privatleben hingegen läuft sie stets Gefahr, an dominante Männer zu geraten, die nicht sehr nett mit ihr umgehen. BDSM ist daher wahrscheinlich ein Weg für sie, diese Problematik zu kompensieren. Brad Pitt passt gut in dieses Raster der dominanten Egozentriker, welche Angelina Jolie anzieht. Denn auch wenn dieser Schauspieler sehr sensibel auftritt, so hat er doch die Sonne in einem riesigen ersten Haus, was dazu führt, dass seine Ansprüche in einer Partnerschaft in jedem Fall ausgelebt werden müssen.

Privat befindet sich Angelina Jolie zur Zeit in einer spannenden Phase. Denn ihre Beziehung mit Brad Pitt begann als der Jupiter über den IC ins vierte Haus lief: Dies ist zwar ein sicheres Zeichen dafür, dass sie an der Seite von Brad Pitt jemanden gefunden hat, bei dem sie sich seelisch geborgen fühlt. In diesem Jahr stellt sich für sie dennoch die Frage, ob das immer noch so ist, nachdem sie den Charakter des Mannes besser kennen gelernt hat. Aktuell läuft ihr Jupiter durch das achte Haus, wodurch ihre Ehe noch einmal „überprüft“ wird. Jetzt könnte (theoretisch) jemand Neues an ihrer Seite auftauchen, der Brad Pitt das Leben streitig macht. Geschieht das nicht, so ist davon auszugehen, dass die beiden auch die nächsten Jahre gut überstehen.

Karte des Tages

Telefonberatung

Jetzt für Sie persönlich verfügbare Berater: