Skip to content
RSS Feed

Edelsteinhoroskop: Steinbock

Turmalinquarz

Wenn es um den Bereich der Emotionen geht, neigen die Steinböcke zu starken Gefühlsschwankungen. Sie sind es gewöhnt ihre Gefühle hinter einer harten Fassade zu verstecken. Aus den Gemütsbewegungen resultieren Unsicherheit und Gehemmtheit. Um wieder weicher und verständnisvoller mit ihren Mitmenschen umgehen zu können, benötigen sie oft Hilfe von Außen. Dieser Stein hilft ihnen mit ihren Emotionen umzugehen und sie auch mal nach Außen zu Tragen. Er ist der Harmoniestein, der Neutralität und Gelassenheit mit sich bringt.

Onyx

Der Steinbock möchte immer den Gipfel seiner Karriere erlangen. Hieraus kann manchmal ein zu hoher Ehrgeiz entstehen, der Lebensfreude und die schönen Dinge im Leben zurückdrängt. Der Onyx hilft ihm frühzeitig Konflikte zu erkennen. Außerdem fördert er seine Gelassenheit und seine Weisheit. Man sagt auch, dass er als Schutzstein gegen böse Geister wirken soll.

Moosachat

Dies ist der Glücksstein für den Steinbock, er sorgt nämlich für Glück in der Liebe. Da er oft gehemmt ist, fördert er die Kommunikation zwischen Freunden und Kollegen. Der Moosachat hilft ihm sich von eingefahrenen Lebensweisen oder Abhängigkeiten zu befreien. Das kommt den Steinböcken zugute, die manchmal dazu neigen, an Traditionen und der Einhaltung von Konventionen festzuhalten und darüber hinaus fast die Lebensfreude zu verlieren.

Karte des Tages

Telefonberatung

Jetzt für Sie persönlich verfügbare Berater: