Skip to content
RSS Feed

Edelsteinhoroskop: Wassermann

Labradorit

Der Wassermann ist unter Stresssituationen unruhig und zerstreut. Dieser Stein stärkt seine intuitiven Fähigkeiten und leitet ihn bei der Realisierung seiner Ziele. Vor allem der schwarze finnische Labradorit fördert Fantasie, Kreativität und das Erinnerungsvermögen. Er regt außerdem die Funktion der Thymusdrüse an und stabilisiert damit das körpereigene Immunsystem. Außerdem hilft er bei Erkältungen und Beschwerden im Skelettsystem.

Fluorit

Der Wassermann neigt dazu, seine Gefühle zu unterdrücken. Für ihn ist es wichtig eine Wahrheit zu erkennen und damit zu Begreifen. Dieser Stein hilft ihm zu seiner Erkenntnisfähigkeit, nämlich Gefühle in Erkenntnis umzuwandeln. Er hilft ihm auch zu mehr Verantwortung und Gehorsam. Sie helfen ihm weiterhin beim Lernen und sorgen für Ordnung. Er wird mehr als Heilstein und weniger als Schmuckstein verwendet.

Amazonit

Aufgrund der hohen intuitiven Fähigkeiten des Wassermanns, ist dies ein beliebter Stein bei Wahrsagern und Hellsehern. Der Stein beruhigt und sorgt für Lebensfreude und Vitalität. Er symbolisiert die Öffnung zur Welt und ebnet den Weg zu Freundschaft und Liebe. Da der Wassermann aufgrund seiner Unruhe zu Schlafstörungen neigt, kann er diesen auf der Haut getragen über Nacht anwenden.

Karte des Tages

Telefonberatung

Jetzt für Sie persönlich verfügbare Berater: