Skip to content
RSS Feed

Wohnhoroskop: Schütze

Schützen wohnen gerne über den Wolken

Schützen haben gern den Überblick deshalb eignet sich für sie die Penthouse- Wohnung mit Dachterrasse. Wohnen sie auf dem Land, beziehen sie hier ein altes Bauernhaus. Sie brauchen Freiheit, weite Räume und viel Luft. Da sie gerne Sport treiben wohnen sie am liebsten in den sogenannten grünen Vierteln, sie lieben es morgens zu joggen und danach die Frühstücksbrötchen mitzubringen. Eingerichtet sind sie auch eher freizügig. Die Küche ist mit einer modernen Theke zum Wohnzimmer getrennt. Wahrscheinlich, haben sie ein eigenes Bibliothekarzimmer, weil sie sich eigentlich ihr ganzes Leben weiterbilden und immer wieder auf neue Entdeckungsreisen gehen.

Aus ihren Abenteuerurlauben sind viele Andenken mitgebracht

Weil sie so gerne in ferne Länder reisen, bringen sie hier auch jede Menge Mitbringsel mit, diese verteilen sie in ihrem ganzen Haus. Ihr Garten, den sie eher wild halten brauchen sie für ihre vielen sommerlichen Grillpartys. Da der Schütze oft in Jagdvereinen zu finden oder dem Pferde-Dressur-Reiten nachgeht findet man bei ihm ein Zimmer mit einem Waffenschrank, Pokalen und dem Ankleideschrank in dem er seine Ausrüstung unterbringt. Meist ist er Eigentümer eines Pferdes und hat dafür eine extra Stallstätte bei sich in der Nähe angemietet.

Aber auch für antike Möbel hat er einen Sinn

Auch er hat die Neigung Erbstücke bei sich anzusammeln. Sein Wohnstil ist eher unordentlich, denn hierauf richtet er einfach sein Augenmerk nicht. Er hat zu viele Interessen und stellt die Ordnung eigentlich eher hinten an. Im Schlafzimmer hat er ein riesengroßes Bett, denn auch hier benötigt er viel Platz. Manchmal würfelt er auch viele unterschiedliche Farben zusammen, da alle Gegenstände für ihn eine ureigene Bedeutung besitzen.

Karte des Tages

Telefonberatung

Jetzt für Sie persönlich verfügbare Berater: