Skip to content
RSS Feed

Category: SexInhalt abgleichen

Fische-Sex

Affären und Romantik

Fische-Mann

Dieser geheimnisvolle, zärtliche und romantische Mann ist wie ein Traum. Dieser Mann betört die Frauen nicht mit flotten Sprüchen oder protzigen Auftritten, sondern mit schlichten, empfindsamen und zartfühlenden Lebens- und Liebespraktiken. Auch wenn er nach aussen eine stille Persönlichkeit zeigt, brodelt im Inneren die Bereitschaft für ein tiefes, romantisches Liebesleben. Treue ist nicht gerade seine Stärke und so wird er sich immer wieder auf Affären einlassen, weil er es liebt, Frauen zu verführen und tiefgehende Liebesphantasien mit ihnen zu praktizieren. Das nuckeln an den Zehen oder massieren der Füsse bescheren ihm höchste Lustgefühle.

Fische-Frau

Wer Zärtlichkeit, Romantik und seelischen Tiefgang sucht, der wird bei einer Fische-Frau das grosse Glück finden. Wer sie ködern will, muss sich Zeit lassen. Sie flirtet gerne, aber nur nach
ihren eigenen Regeln. Dabei passiert es schon mal, dass sie einer Versuchung nachgibt und dies hinterher bereut. Disziplin ist eben einfach nicht ihre Stärke. Ihr scheues, manchmal naives Auftreten weckt bei der Männerwelt den Beschützerinstinkt. Wer in ihren Bann geraten ist, wird schlecht wieder davon loskommen. Ein Quickie im Lift regt zwar ihre sexuellen Phantasien an, doch umsetzen wird sie es nicht. Massiert man aber ihre Füsse oder knabbert und saugt an ihren Zehen, so weckt man ihre erotische Stimmung.

Wassermann-Sex

Einfallsreich und zärtlich

Wassermann-Mann

Komplimente und noble Gesten sind nicht gerade seine Stärke. Auch als Liebespartner sieht der Wassermann-Mann seine Partnerin als Mensch, den er schätzt. Dieser unabhängige Mann kommt auf unkomplizierte Art und Weise ins Gespräch und geniesst die Liebe in verspielter Form. Er flirtet gerne, macht keine falschen Versprechungen und ist immer wieder empfänglich für neue Schönheiten. Wassermann-Männer sind einfallsreiche Liebhaber, die ihre sexuellen Phantasien auch in die Tat umsetzen. Die erogenen Zonen sind vielseitig. Die Partnerin sollte aber unbedingt seine Waden und die Unterschenkel massieren und das hochsensible Jochbein mit vielen Küssen bedecken.

Wassermann-Frau

Sie ist originell, ungewöhnlich und sprunghaft und liebt den ständigen Umbruch. Je origineller
und ausgefallener der Typ ist, umso grösser ist ihr Interesse. Trotz ihrer ungebändigten Lebensfreude ist sie nicht für schnellen Sex zu haben. Sie liebt Experimente, will alles kennenlernen, legt dabei aber grossen Wert auf Zärtlichkeit, Nähe, Verständnis und Vertrauen. Sie braucht für den sexuellen Genuss eine tiefgehende Gefühlsebene, angeregt durch ein ausgedehntes, phantasievolles Vorspiel. Die Wassermann-Frau hat das Gefühl, ihr ganzer Körper sei eine erogene Zone. Besonders ansprechend aber ist es, wenn man bei ihr Wade und Fesseln massiert.

Steinbock-Sex

Ausdauer ist das wichtigste

Steinbock-Mann

Um den Steinbock-Mann aus der Reserve zu locken, braucht man Geduld und Fingerspitzengefühl. Er hält sich lange zurück und ist eher schüchtern als draufgängerisch. Wenn aber der Funke übergesprungen ist, dann kann es heiss werden. Ausdauer ist die Spezialität des Steinbock-Mannes. Er kann durch zurückhalten des Orgasmus den Liebesakt verlängern und der Partnerin ein langes Liebesspiel bescheren. Kennt man die erogenen Zonen des Steinbock-Mannes, kann man ihn schnell in Stimmung bringen. Höchstes Glücksgefühl empfindet er, wenn man die Kniekehlen streichelt oder mit der Zunge um seinen Bauchnabel kreist.

Steinbock-Frau

Kühle Distanz umgibt diese edle Schönheit. Nur langsam kann man sich der Steinbock-Frau nähern, schnelle Vertraulichkeit ist von ihr nicht zu erwarten. Sie ist zielstrebig und will daher auch einen Mann, der ihr die sexuelle Erfüllung bringt, sonst kann es schnell wieder zur Trennung kommen. Die Erotik der Steinbock-Frau ist nicht gerade heissblütig und sie
braucht eine lange Aufwärmphase, bis das Eis gebrochen ist. Man kann dann aber mit einer zärtlichen Liebespartnerin rechnen oder ein wahrer Vulkan kann zum Ausbruch kommen. Bezieht man ihre erogenen Zonen, die Achselhöhlen, Knie und Kniekehlen und das Gebiet um den Bauchnabel in das Liebesspiel mit ein, so wird die Steinbock-Frau für einen langen, ausdauernden Liebesakt bereit sein.

Schütze-Sex

Liebt am liebsten in der Natur

Schütze-Mann

Ein Strahlemann und herrlich anziehend. Er liebt das Leben, liebt die Frauen und würde jede gerne verführen. Sein Liebesdrang ist nur von kurzer Dauer und schon lockt ihn wieder eine andere Weiblichkeit. Beständigkeit und Ausdauer sind nicht seine Stärke. Er will die Befriedigung seiner Lust und lässt sich dabei auch für ungewöhnliche Stellungen begeistern. Der Schütze-Mann sucht das grosse Abenteuer, ist daher offen für alles Neue und bevorzugt
temperamentvolle Partnerinnen. Wird der Schütze-Mann an den Innenseiten der Oberschenkel zärtlich gestreichelt, so steht einer intensiven Liebesnacht nichts mehr im Weg.

Schütze-Frau

Die temperamentvolle Schützefrau hat eine unkomplizierte Einstellung zum Thema Sex. Sportlich und abenteuerlich veranlagt, wird sie sich in der Gesellschaft von lustigen und intelligenten Männern wohlfühlen. Sie braucht ihre Freiheit und Unabhängigkeit, sehnt sich aber auch nach einem treuen Partner, der ihr Liebe und Geborgenheit gibt. Ihr Ideal ist der stürmische Liebhaber, mit dem sie die Welt bereist. Obwohl Schütze-Frauen die konservative Liebe im Bett bevorzugen, sind sie je nach Situation auch für die Liebe unter freiem Himmel zu begeistern. Zu den erogenen Zonen zählen die Hüfte und die Innenseite der Oberschenkel.

Skorpion-Sex

Anziehunskraft, die magsich ist

Skorpion-Mann

Nach aussen demonstriert der Skorpion-Mann die ruhige Fassade. Innerlich aber lodert ein Feuer wie in einem Vulkan. Wenn dieses Liebesfeuer zum Ausbruch kommt, dann kennt der Skorpion-Mann im Bett keine Grenzen und kein Schamgefühl mehr. Er spricht gern und offen über Sex, und wer bisher noch keinen Sex mit einem Skorpion-Mann hatte, weiss noch nicht, was Sex und Leidenschaft bedeuten. Hingabe und Leidenschaft, aber auch Romantik und Zärtlichkeit, bis hin zu ausgefallenen Sexspielen, nichts ist ihm fremd. Er reagiert stark, wenn man seine Genitalien berührt und liebkost, über die Pobacken bis hin zum Analbereich.

Skorpion-Frau

Sie ist die schillernde Verführung pur. Am besten in Spitzenunterwäsche und hochhackigen Schuhen, aber auch in Lack und Leder. Ein Hauch von Mystik und Magie umgibt die Skorpion-Frau und sie liebt leidenschaftlich und bedingungslos. Sie ist ein eigenwilliger Typ und sie versteht es wie kein anderer, die geheimnisvolle Schöne zu spielen. Sie begehrt starke
Männer und kennt in der Liebe kein Tabu. Vorsicht, wenn sie wirklich liebt. Diesen Partner wird sie misstrauisch beobachten und bewachen, denn ihre Eifersucht ist grenzenlos. Die erogenen Zonen sind der Unterleib mit den Genitalien. Berührung um den Intimbereich verursachen für die Skorpion-Frau höchste Lustgefühle.

Telefonberatung

Jetzt für Sie persönlich verfügbare Berater: