Skip to content
RSS Feed

Jahreshoroskop 2010 Waage-Mann

Schönheit und Eleganz sind sein Lebenselixier

Waage Jahreshoroskop 2010

Allgemein für sie:

Ein harmonischer, friedfertiger Zeitgenosse mit einer künstlerischen Ader. Die schönen Dinge des Lebens sind geradezu gemacht für ihn. Seine Tricks und Techniken, eine Partnerschaft, egal ob privat oder geschäftlich, jung und lebendig zu erhalten, sind schier unerschöpflich. Es bereitet ihm großes Vergnügen, Stil und Eleganz in seinen Alltag zu bringen. Gepflegt tritt er auf, begegnet jedem freundlich, ist aber auch schwer zufriedenzustellen. Selbst wenn er Kritik äußert, geschieht das mit einem Lächeln auf den Lippen, was von anderen nicht immer richtig gedeutet wird. Wenn auch 2010 nicht alles so planmäßig vorangehen wird wie er möchte, er wird das Beste daraus machen.

Große Stärken und kleine Schwächen

Ein kreativer, feinfühliger Diplomat, der leider nicht Nein sagen kann.

Ein Diplomat durch und durch. Mit ihm kann man reden, verhandeln, Kompromisse schließen. Er zeigt einen ausgeprägten Sinn für Fairness und Gerechtigkeit. Deshalb nimmt er sich auch für wichtige Entscheidungen viel Zeit. Meist ist diese Taktik recht erfolgreich, doch manchmal kommt er dadurch auch gar nicht weiter und erscheint sehr unentschlossen. Das schroffe Nein sagen liegt ihm nicht, er baut in eine Absage immer ein „vielleicht“ oder „eventuell“ mit ein. Das kann zu Missverständnissen führen und schürt ungewollt falsche Hoffnungen. Er braucht die Gesellschaft, die Kommunikation und den Austausch, genauso aber auch den Rückzug in die Einsamkeit. Er hat ein Gefühl für Life Style, achtet aufs Ambiente und ist ein fröhlicher Unterhalter.

Was ihn stark macht:

Herr Waage vermittelt immer einen spielerischen Eindruck und betrachtet das Leben von seiner angenehmen und leichteren Seite. Er ist ein Ästhet, dem alles Hässliche, Laute und Grobe zuwider ist. Allen Anforderungen begegnet er denkend und abwägend, verfügt über einen klaren Verstand, kann sich und andere Menschen sowie Situationen scharf analysieren und ist durch seinen ausgeprägten Wissensdrang über alles bestens informiert. Sein diplomatisches Geschick, sein Gerechtigkeitssinn und sein großes Interesse für Kunst, Mode, Schönheit und Luxusartikel öffnen ihm viele berufliche Chancen. Aber auch die Liebe bestimmt sein Leben. Offenherzig schlägt er selten einer Frau einen Wunsch ab.

Was ihn schwach macht:

Er muss immer im Mittelpunkt stehen. Das verlangt seine Eitelkeit und sein Streben nach Anerkennung. Seine Partnerin darf nie ihre häuslichen und ehelichen Pflichten ihm gegenüber vernachlässigen, sondern muss ihn umsorgen und ihm zur Seite stehen. Aus seiner Harmoniebedürftigkeit resultiert eine starke Schwäche, nämlich die, dass er des lieben Friedens willen Konflikte verdrängt oder beschönigt. Er ist viel zu großzügig, lehnt Wünsche nicht ab, verleiht leichtfertig Geld und erkennt nicht, dass ihn seine Mitmenschen oft nur ausnutzen. Er ist schnell zu beeindrucken, aber schnell ist der Reiz für ihn auch wieder verloren. Seine Entscheidungsschwäche bringt viele Nachteile.

Liebe, Flirt, Partnerschaft:

Venus, der Liebesplanet, strahlt aus seine Augen und verleiht ihm einen wunderbaren Glanz. Er bewegt sich leicht auf der Bühne des Lebens, hält small talk nach allen Seiten und verführt die Frauen mit seinem bezaubernden Lächeln. Auch wenn ihm Saturn 2010 einige Turbulenzen zeigt, kann sich das auch günstig auswirken. Unstabile Partnerschaften kommen auf den Prüfstand und das nicht so ganz üppige Liebesleben gibt ihm einen freien Kopf für das Wesentliche. Heiße, erotische Strahlen treffen März und April genau seine gefühlvolle Ader, sorgen für Romantik pur, und er findet genau die Partnerin, die ihn schon lange in seinen lustvollen Träumen begleitet.

Erfolg und Finanzen:

Der Fahrstuhl nach oben scheint besetzt zu sein. Zu hohe Erwartungen, wie Mister Strahlemann das bisher gewohnt ist, werden sich so ohne weiteres nicht erfüllen. Mit seinen diplomatischen Fähigkeiten wendet er zwar so manchen Ärger ab, aber ohne großen Spürsinn geht 2010 nicht viel. Man schätzt zwar seinen Gerechtigkeitssinn, aber alleine damit kommt er nicht weit. Dieses Jahr sind die Ellenbogen gefragt und nur sein gewinnbringendes Lächeln wird ihn nicht dahin bringen, wohin er gerne möchte. Jetzt muss er Ruhe bewahren, erzwingen lässt sich nichts. Wichtig ist es, kein Risiko einzugehen, weder bei beruflichen Veränderungen, noch bei finanziellen Transaktionen. Immer erst die Kehrseite der Medaille betrachten.

Gesundheit und Fitness

Bis Mitte des Jahres wird er sich einer stabilen Gesundheit erfreuen. Krafttraining steht auf dem Programm, eine super Zeit um sich sportlich endlich einmal richtig zu verausgaben. In der zweiten Jahreshälfte ist Schwimmen der perfekte Sport. Wenn er öfter einmal abtaucht, dann spürt er die Leichtigkeit des Wassers und vergisst die harten Anforderungen des Alltags. 2010 wird er mehrfach das Gefühl haben, ausgelaugt zu sein. Der Körper wirkt kraftlos und der Geist reagiert negativ auf äußere Angriffe. Das schlägt sogar auf den Magen und macht ihn unruhig und nervös. Am besten ist es, wenig zu erwarten, eine Gang zurückzuschalten, denn in der Ruhe liegt die Kraft.

Wer passt zur Waage-Mann: Stier, Zwillinge, Löwe, Jungfrau, Wassermann, Schütze

Waage-Widder

Ihr Auftreten ist ihm eine Spur zu überdreht, das wird er ihr taktvoll zu verstehen geben.

Waage-Stier

Mit ihr bummelt er durch jede Einkaufsmeile und führt sie in das schönste Schlemmerlokal.

Waage-Zwillinge

Heiße Diskussionen vertreiben die Zeit, sie strahlen und lachen um die Wette.

Waage-Krebs

Das wäre schon was für ihn, wenn da nicht immer ihre Launen wären. Plötzlich ist sie wieder verschwunden.

Waage-Löwe

Diese Power-Frau bringt sein Herz stürmisch zum klopfen. Da hat er keine Zweifel mehr, sie ist die Richtige.

Waage-Jungfrau

Beide haben eine ähnliche Stilrichtung und freuen sich auf ihren gemeinsamen Auftritt in der Öffentlichkeit.

Waage-Waage

Auf den ersten Blick die ideale Partnerin. Fast sind sie füreinander geschaffen, schnell schlägt diese Erkenntnis um.

Waage-Skorpion

Herr Waage fällt auch in das Blickfeld anderer Frauen, das wird ihm die Skorpion-Dame sehr übel nehmen.

Waage-Schütze

Da wird es nicht langweilig. Sie entführt ihn in eine Welt voller Abwechslung und Aufregung. Das gefällt auch ihm.

Waage-Steinbock

Sie wirkt zu verknöchert. Das ist nichts für seine warmes, verwöhntes Männerherz.

Waage-Wassermann

Eine super Zweisamkeit, sie lieben, lachen und freuen sich des Lebens. Damit stecken sie ihr ganzes Umfeld an.

Waage-Fische

Mit tiefsinnigem Blick erkennt sie sofort die liebenswürdige Seite dieses wunderbaren Menschen. Er wird unsicher.

Karte des Tages

Telefonberatung

Jetzt für Sie persönlich verfügbare Berater: