Skip to content
RSS Feed

Jahreshoroskop 2011 Krebs-Frau

Aufregendes Liebesleben und tiefe Sinnfindung – Herz was willst du mehr!

Krebs Jahreshoroskop 2011

Allgemein für sie:

Liebe und Leidenschaft wirken 2011 ausgleichend und wie ein Jungbrunnen auf diesen oft so launenhaften Charakter der hochsensiblen Krebs-Dame. Nichts wird dieser guten Beobachterin entgehen und ihre warmherzige, geheimnis- und phantasievolle Ausstrahlung umhüllen ihr gesamtes Erscheinungsbild. Schüchtern, aber auch besitzergreifend und romantisch neigt sie dazu, sich an die Person, die sie liebt, sehr zu hängen. 2011 könnte sich einiges tun. Uranus weckt schon ab dem Frühjahr die Lust auf neue Herausforderungen und den Mut auf Veränderungen im Berufsleben. Wenn sich im Herbst die Liebesgöttin Venus mit dem feurigen Mars paart, dann kennt die Leidenschaft keine Grenzen mehr.

Große Stärken und kleine Schwächen

Eine feinfühlige Person, die beschützen und umhegen will – ihr Stimmungswechsel bremst sie aus.Zwei Schritte vor, einen zurück. Manchmal schüchtern und passiv sucht sie mit ihrem großen Sicherheitsbedürfnis Geborgenheit und Schutz. Ihre feinen Antennen reagieren auf jede Form von Disharmonie und sie ist ein Meister darin, andere zu manipulieren und ihnen ein schlechtes Gewissen einzureden. Lautes Treiben und Hektik sind nichts für ihr Seelenheil. Sie braucht Ruhe und Gelassenheit, um sich so richtig entfalten zu können. Sie gleitet in ihrer Fantasie in die Welt der Erinnerungen und sorgt als wunderbare Gesprächspartnerin für interessante Stunden im Kreise ihrer Freunde. Mit Kritik kann sie ganz schlecht umgehen und wenn sie erst mal beleidigt ist, so ist sie lange Zeit nicht ansprechbar.

Was sie stark macht:

Sie ist der geborene Familienmensch, aber kein Hausmütterchen. Es ist ihr ein großes Bedürfnis, ihre Lieben zu verwöhnen und ihnen ein gemütliches Zuhause zu bereiten. In ihrem Partner sieht sie den beschützenden und zärtlichen Märchenprinzen, den sie mit ihren mütterlichen Neigungen umhegt und mit dem zarten Netz der Liebe und Verführung umgarnt. Familie und Freunde können sich voll auf sie verlassen. Sie ist für sie da und spendet Trost und Zuversicht. Allerdings erwartet Sie dafür auch eine entsprechende Dankbarkeit. Sie ist geschaffen für soziale Berufe und achtet darauf, dass das Bankkonto über genügend Reserven verfügt.

Was sie schwach macht:

Eng wird es, wenn es Schwierigkeiten gibt. Die Krebs-Frau ist keine Kämpfernatur und muss immer darauf achten, nicht unterdrückt zu werden. Ihre passive Natur trägt wenig dazu bei, eigene Interessen durchzusetzen. Ihre Langsamkeit, Empfindlichkeit und Launenhaftigkeit macht ihrem Umfeld ganz schön zu schaffen und bremst die Krebs-Frau in ihrer gesamten Entwicklung aus. Sie ist nahe am Wasser gebaut und versucht auch immer wieder, ihre Krokodilstränen gekonnt für das Erreichen ihrer Ziele einzusetzen. Sie verfügt über die göttliche Gabe, mit Quengeleien, Nörgeleien und indirekter Kritik andere Menschen mürbe zu machen. Diese subtile Manipulation setzt sie geschickt ein.

Liebe, Flirt, Partnerschaft:

Das Liebesjahr 2011 hat eine Menge zu bieten. Wenn auch der Start in das Liebesjahr etwas zögerlich beginnt, so wird der Frühjahrsbeginn mit einem wahren Liebesrausch aufwarten und vor allen Dingen der Wonnemonat Mai bis rein in den Juni zeigt sich von seiner schönsten Seite. Glücksplanet Jupiter begleitet sie auch durch die zweite Jahreshälfte und lässt sie mit ihrem Partner auf der Wolke sieben schweben. Auch Singles haben gute Chancen, dem Auserwählten vielleicht sogar die Hand fürs Leben zu reichen. Dank Uranuseinfluss ist die Krebs-Dame 2011 in der Lage, die schützende Schale und ihre Schmollecke zu verlassen und klar zu signalisieren „Hallo, es gibt mich wieder!“

Erfolg und Finanzen:

Im Berufsleben kommen ihr 2011 ihre Bedächtigkeit und Sorgfalt, aber auch ihre Fantasie zugute. Man schätzt sie als zuverlässige und pünktliche Mitarbeiterin. Auch wenn ab März Uranus sie für Herausforderungen mobil macht wird sie auf dem Teppich bleiben. Sie liebt die sichere Position des Angestellten mehr als die des hektischen Vorgesetzten. Der Glücksplanet Jupiter unterstützt ihre materielle Sammelleidenschaft und wird ihr in der zweiten Jahreshälfte helfen, das Bankkonto aufzustocken. Ihr Ehrgeiz macht es ihr möglich, ihre Leistungen zu steigern und dafür auch entsprechendes Lob und Anerkennung zu erhalten.

Gesundheit und Fitness

Sie ist von Haus aus nicht gerade Bewegungsfreudig und als Stubenhocker begibt sie sich nur ziemlich widerwillig an die frische Luft. Das wird ihr auch zu Beginn des Jahres zu schaffen machen, wenn Saturn noch etwas auf ihre Stimmung drückt. Sie weiß sehr wohl, was ihrem Körper gut tut und sollte sich zum Ausgleich ihrer kopflastigen Grübeleien ein schönes Wellnessprogramm gönnen. Auch Wanderungen in landschaftlich schöner Umgebung, am besten mit guten Freunden die für lustige Unterhaltung sorgen, helfen ihr über schwermütige Tage hinweg. Jupiter sorgt für gute Abwehrkräfte und Mars gibt dem Körper vor allen Dingen August und September eine intensive Powerspritze.

Wer passt zur Krebs-Frau: Stier, Jungfrau, Skorpion und Fische

Krebs-Widder

So anziehend sie sich auch finden, nach dem ersten großen Feuerwerk, verglüht die Liebe rasch. Der Krebs ist zu sensibel für den Widder und kann sich nicht durchsetzen.

Krebs-Stier

Der einfühlsame Krebs und der Stier kommen gut miteinander aus. Der Stier genießt das Umsorgt werden und der Krebs hat jemanden, um den er sich kümmern kann.HiHHild

Krebs-Zwillinge

Der Krebs könnte dem Zwilling die nötige Ruhe und Stabilität bieten, wäre er nicht so sensibel und so leicht zu verletzen.

Krebs-Krebs

Beide sind zu sensibel um auf die Dauer miteinander glücklich zu werden. Ständig fühlen und horchen sie in den anderen hinein, ob dort nicht eine kleine Disharmonie zu spüren ist.

Krebs-Löwe

Der Löwe gibt dem unsicheren Krebs den nötigen Rückhalt und der Krebs wird das Ego des Löwen großzügig streicheln. Eine Beziehung, von der beide profitieren.

Krebs-Jungfrau

Die Jungfrau ist zurückhaltend und wird den Krebs nur selten verschrecken. Es kann aber schnell langweilig werden, weil einer den anderen nicht aus der Reserve lockt.

Krebs-Waage

Der Krebs ist der Waage zu verschlossen und oftmals zu unausgeglichen. So wird es schwierig werden, eine gute Basis für eine Beziehung zu finden.
 
Krebs-Skorpion

Ein ideales Paar, dass sich wunderbar ergänzt. Der Krebs wird die Eifersucht des Skorpions nicht herausfordern und beide fühlen sich heftig von einander angezogen.

Krebs-Schütze

Der Krebs sucht Sicherheit in der Liebe, der Schütze flattert herum und lässt sich nicht gern einengen. Es wird nicht lange dauern und sie legt den Rückwärtsgang ein.

Krebs-Steinbock

Sie finden sich sehr anziehend, doch der Krebs verlangt zu viel Aufmerksamkeit und Offenheit und der Steinbock ist nicht immer gewillt, ihm diese zu geben.

Krebs-Wassermann

Der Wassermann braucht Zeit für sich selber und geht auch gerne einmal allein seiner Wege. Das verletzt den Krebs und er verzieht sich in seine sichere Schale.

Krebs-Fische

Beide sind empfindsam und geben sich das nötige Vertrauen, das der Partner benötigt, um sich wohl zu fühlen. Einer langfristigen Beziehung steht nur wenig im Weg.

Karte des Tages

Telefonberatung

Jetzt für Sie persönlich verfügbare Berater: