Skip to content
RSS Feed

Jahreshoroskop 2011 Schütze-Mann

Impulsiv und voller Tatendrang erobert er die Welt

Schütze Jahreshoroskop 2011

Allgemein für ihn:

Von hohen Gefühlen durchströmt beflügelt ihn Jupiter und Uranus im Jahr 2011 zu hoher Begeisterungsfähigkeit. Er macht sich auf zu neuen Ufern, will Ketten sprengen und die Liebe leben. So manche Gelegenheit wird sich bieten, um seinem Tatendrang gerecht zu werden. Zwar startet er etwas zögerlich ins neue Jahr, doch schnell entfacht seine Abenteuerlust in ihm eine starke Unruhe. Sein Geist will sich bewegen und seine Triebnatur findet 2011 genug Zündstoff um sich zu verwirklichen. Wichtig ist für ihn, seine Euphorie, besonders in der ersten Jahreshälfte, etwas zu bremsen und wohlüberlegt an Projekte heranzugehen. Damit der Lohn seiner Mühe sich nicht nur als Strohfeuer entpuppt.

Große Stärken und kleine Schwächen

Ein unbeständiger Geselle mit einem sonnigen Gemüt.Die Welt erleben - das ist sein Lebensmotto. Nur zu oft plagt ihn das Fernweh. Mit Hummeln im Hintern ist der Koffer schnell gepackt, um mit dem Rucksack durch die Lande zu ziehen. Schnell fasst man zu ihm Vertrauen, denn er ist ein heiterer und freundlicher Zeitgenosse, der niemandem seine Hilfsbereitschaft verweigert. Redegewand verfügt er über ein selbstsicheres Auftreten und liebt geselliges Beisammensein. Nur schwer entschließt er sich für eine feste Partnerschaft und falsche Erwartungen braucht man in ihn nicht zu setzen. In ihm kann man einen Menschen finden, der zu schlimmen Vorurteilen und pfaffenhafter Selbstgefälligkeit neigt. Seine Scheinheiligkeit lässt ihn schwer durchschauen.
 

Was ihn stark macht:

Von hohen bis heiligen Gefühlen durchströmt und beflügelt kennt seine große Begeisterungsfähigkeit oft keine Grenzen Auf keinen Fall will er irgendwo oder irgendjemanden enttäuschen. Er kommt mit jedem gut klar und liebt es, mit seiner Partnerin zusammen an der Verwirklichung gemeinsamer Ziele und Ideale zu arbeiten. Weltoffen strebt er nach Höherem und erweitert durch stete Weiterbildung seinen Horizont. Er verfügt über einen ausgeprägten Gerechtigkeitssinn und ist nicht zu stolz, Fehler einzugestehen. Auf Partys ist er ein gern gesehener Unterhalter und beliebt als Stimmungskanone. Man findet in ihm einen echten Freund, dem man problemlos seine Sorgen anvertrauen kann.

Was ihn schwach macht:

Als großspuriger Blender und Aufschneider zeigt er sich immer wieder von seiner arroganten Seite. Seine Kritikempfindlichkeit und seine blasierte Geschwätzigkeit macht ihn zu einem unangenehmen Diskussionspartner. Er hat immer Angst etwas zu verpassen, wirkt daher sehr ruhelos und will im jeden Preis am Puls der Zeit sein. Meist handelt er instinktiv und sehr unüberlegt. Er bildet sich ein, unfehlbar zu sein und wird rechthaberisch auf seinem Standpunkt bestehen. Sein haarsträubender, naiver Optimismus bringt sein Umfeld sehr oft zur Verzweiflung. Wer ihn verärgert, kann mit einem heftigen und manchmal explosiven Gewitter rechnen. Beschaulich ruhig hat man es an seiner Seite nicht.

Liebe, Flirt, Partnerschaft:

Schöne Frauen sind Balsam auf seine unruhige Abenteurerseele. Mit einem überwältigenden Charme und einer strahlenden Herzlichkeit freut er sich 2011 auf ein abwechslungsreiches Liebesleben. Jupiter lockt mit einer Liebesfülle bereits in der ersten Jahreshälfte. Bei seiner unkontrollierten Entschlussfreudigkeit neigt er dazu, sich kopfüber in falsche Beziehungen zu stürzen. Im April, Juli aber auch Oktober wird der Jagdtrieb der Singles geweckt. Jetzt sind sie nicht zu bremsen und die Chancen stehen gut für ein dauerhaftes Liebesabenteuer. Er unterliegt dem Reiz der Sache, wird sich aber trotzdem gut überlegen, ob er sein lockeres Leben für eine feste Bindung aufgeben will.

Erfolg und Finanzen:

Jetzt kann er sich richtig austoben. Schon zu Jahresbeginn scharrt er mit den Hufen und ab April ist er kaum mehr zu bremsen. Jetzt gelingt ihm viel und einer positiven Entwicklung steht nichts mehr im Wege.
Frohgelaunt und optimistisch geht er ans Werk. Er lässt sich nicht aus der Bahn werfen, auch wenn mal eine Kleinigkeit schief geht. Er ist davon überzeugt, dass ihm 2011 der Durchbruch gelingen wird und die Chancen dafür stehen gegen Mitte des Jahres sehr gut. Eine berufliche Beförderung ist möglich und auch das Gehaltskonto kann angehoben werden. Fehler werden als Gewinn an Erfahrung akzeptiert und eigentlich ist fast alles erlaubt - so lange ihn keiner überholt. Vorsicht vor Leichtsinn und Freigebigkeit!

Gesundheit und Fitness

Der Schwung von Uranus und Jupiter macht ihn körperlich und geistig total fit und beweglich. Jetzt reizt es ihn, wieder einmal so richtig durch zu starten. Besonders im Juni hält ihn nichts mehr zurück. Er spürt die Herausforderung des Körpers. Seine Kondition ist super, sein Geist hellwach und auch die Abwehrkräfte stehen auf dem Höhepunkt. Frisch und munter marschiert er durch ungewöhnliche Naturlandschaften, sucht den Nervenkitzel bei außergewöhnlichen Sportarten. Vorsicht, trotz Power nicht leichtsinnig werden sondern besonders jetzt auf gesunde und ausgeglichene Ernährung achten. Alles wohlüberlegt dosiert fühlt er sich 2011 sehr wohl in seiner Haut.

Wer passt zum Schütz-Mann: Widder, Zwillinge, Löwe, Waage, Schütze, Wassermann

Schütze-Widder

Wenn sie beide zusammen kommen, kann ein wahres Feuerwerk entstehen. Sie hält ihm seine falsche Arroganz und Scheinheiligkeit klar vor Augen,

Schütze-Stier

Hier treffen sich begeisterungsfähige Unternehmenslust und genießerische Bodenständigkeit. Das verbindet, aber nicht unbedingt auf Dauer.

Schütze-Zwillinge

Die gedankliche Auseinandersetzung steht an vorderster Front. Sie kennt den Fahrplan, und er weiß, wohin die Reise gehen soll.

Schütze-Krebs

Sie möchte sich so gerne ein warmes Nest bauen. Der unruhige Schütze-Mann schießt seine Pfeile lieber über die Grenze hinaus und erobert Neuland.

Schütze-Löwe

Die Großzügigkeit und Weitherzigkeit, die jeder einzelne mitbringt unterstützt sie gegenseitig.
Sie gehen gemeinsam durch Dick und Dünn.

Schütze-Jungfrau

Es braucht ein hohes Maß an Toleranz von Ihnen beiden, um die gegensätzlichen Charakterzüge des anderen im gemeinsamen Leben zu akzeptieren.

Schütze-Waage

Ein Hauch tiefer Gefühle liegt über diesem lebenslustigen Paar. Gemeinsam glänzen sie auf vielen Veranstaltungen

Schütze-Skorpion

Mit seinem Mantel der Scheinheiligkeit wird sie sich wohl kaum umhüllen. Ihre gnadenlose Eifersucht wird vieles zerstören.

Schütze-Schütze

Begeisterung weckt Begeisterung, und die gegenseitige Motivation zu Höhenflügen kennt keine Grenzen.

Schütze-Steinbock

Er sieht voller Begeisterung tausend Möglichkeiten, die sie mit erbarmungsloser Genauigkeit an ihrer Realisierbarkeit misst und alles verwirft, was nicht "Hand und Fuß" aufweist.

Schütze-Wassermann

Zwei aktive Charaktere. Leben ist Begeisterung, Wachstum und Entwicklung. Unter diesem Motto dürften sie sich finden und gegenseitig anregen.

Schütze-Fische

Gemeinsam finden sie sich in einer Art religiösem Streben. Doch die Wege, die sie einschlagen, sind sehr unterschiedlich.

Karte des Tages

Telefonberatung

Jetzt für Sie persönlich verfügbare Berater: