Skip to content
RSS Feed

Jahreshoroskop 2011 Steinbock-Mann

Das Jahr hat dem Steinbock-Mann eine ganze Menge zu bieten. Vieles ist machbar und manches wird sich verändern.

Steinbock Jahreshoroskop 2011

Allgemein für ihn:

2011 pfeift ein frischer Wind durch seinen etwas verknöcherten Lebensablauf. Uranus gibt Gas und wird ihn zunächst ganz schön unruhig machen. Doch nur keine Panik. Es erwartet ihn dadurch auch Neues und die eine oder Überraschung bringt Schwung in den Alltag. Seine stabile Haltung und Saturneinfluss als Hüter der Schwelle werden keine unüberlegten Handlungen zulassen. Gut möglich, dass gravierende Veränderungen das Alltagsleben vollkommen neu gestalten. Im Job wird er 2011 so richtig gefordert und ihm wird nichts geschenkt. Im Frühjahr aber auch im Frühsommer bieten sich gute Chancen an, Ideen zu verwirklichen. Freude an einer abwechslungsreichen Freizeitgestaltung rundet dieses positive Jahr ab.

Große Stärken und kleine Schwächen

Zäh und beharrlich macht er sich ans Werk – Seine wahren Gefühle wagt er kaum zu zeigen

Mit Geduld und Beharrlichkeit arbeitet er daran, dass eine übernommene Aufgabe pflichtbewusst erfüllt und zu Ende gebracht wird. Er ist ein großer Stratege und weiß schon lange im voraus welche Ziele er für sich erreichen will. Dabei spielt Zeit für ihn keine Rolle, auch geht es ihm nicht um Steigerung seines Ruhmes als vielmehr darum, dass das Werk vollbracht wird. Er ist für andere da und legt ein großes Verantwortungsgefühl zu Tage, erwartet aber auch von der anderen Seite Loyalität. Ungesellig schirmt er sich oft ab und reagiert sehr ungehalten, wenn sich seine Lebensziele nicht erfüllen. Uneinsichtig und dickköpfig hält er an alten Mustern und Strukturen fest.

Was ihn stark macht:

Absolut realistisch schätzt er Dinge ein und lässt sich nicht durch Schaumschläger von seinem eingefahrenen Weg abbringen. Alles was er anfängt wird akribisch geplant, nichts überlässt er dem Zufall und nichts hält ihn auf. Pflichtbewusst steht er für Gesetz und Ordnung und erkennt sofort, was machbar ist und was nicht. Für Frauen wirkt er vielleicht unnahbar, doch hinter ihm verbirgt sich eine pflegeleichter Charakter, der genügsam und verantwortungsvoll für seine Lieben sorgt. Seine Zähigkeit und Gewissenhaftigkeit bringen ihn weit und von allen, die ihn richtig erkennen, wird er sehr geschätzt.
Man bemerkt sehr schnell, dass hinter der harten Schale ein ganz weicher Kern steckt.

Was ihn schwach macht:

Konkurrenzängste wecken in ihm einen ständigen Leistungsdruck. Permanent fühlt er sich für alles verantwortlich. Wer ihn antreibt oder Vorschriften macht, der hat ganz schnell verspielt. Von bewährten Denkmustern beherrscht steht er Neuerungen sehr verschlossen gegenüber. Unbeweglich und schwerfällig geht er neue Wege und Hektik und Ungeduld sind Gift für ihn. Lob und Anerkennung wird man von ihm kaum bekommen, denn von seiner rationalen Einsicht her findet er Lobesworte für überflüssig. Hinter seiner kühlen, beherrschten, arrogant scheinenden Fassade steckt ein zu tiefst unsicherer, ängstlicher Geselle, der mit sich selbst sehr gnadenlos umgeht.

Liebe, Flirt, Partnerschaft:

Venus und Mars bescheren ihm im Frühjahr und in den Monaten Juli und Oktober das eine oder andere außergewöhnliche Liebeserlebnis. Er entwickelt ein ganz besonderes Fluidum und wird überrascht sein, bei welchen tollen Frauen er 2011 Chancen hat. Seine Zurückhaltung und sein Misstrauen lockern sich durch Uranus auf und Venus aber auch Jupiter geben seiner kantigen Persönlichkeit eine feine und liebevolle Ausstrahlung. Singles sind besonders im März und April heiß entflammt. Jetzt setzt er die richtigen Signale. Er mag es, wenn die Frauen die Initiative ergreifen, denn Saturn wird ihn 2011 doch immer wieder davon abhalten, sich von selbst so richtig in das Liebesleben zu stürzen.

Erfolg und Finanzen:

Saturn lässt ihn nicht leichtsinnig werden, sondern fordert ihn regelrecht auf, 2011 noch mehr für seinen Erfolg zu kämpfen. Das ist genau nach seinem Geschmack, denn er will durch Leistung auffallen. Er will zeigen was in ihm steckt und sein Engagement wird reichlich belohnt. Besonders Februar und März spürt er, dass anstrengende Aufgaben ihm nichts anhaben können. Konzentriert geht er vor und er kann es sich leisten, die Messlatte höher anzusetzen als sonst. Auch wenn es 2011 finanziell immer mal wieder zu Engpässen kommen kann, bleibt er auf der Überholspur und das wird sich am Ende auch auf seinem Konto bemerkbar machen.

Gesundheit und Fitness

Er schont sich nicht, denn nur faul rumliegen bereitet ihm ein schlechtes Gewissen. 2011 wird ihm Uranus behilflich sein, Abwechslung in sein Freizeitprogramm zu bringen. Jupiter animiert ihn gleichzeitig, sich mehr zu öffnen und neue Erkenntnisse, evtl. über gut geplante Reisen, zu verinnerlichen. Alles sollte im Rahmen bleiben, denn Uranus wird ihn leicht nervös machen, Saturn will ihn einschränken und so kann es passieren, dass er gar nicht so richtig mit sich klar kommt. Da hilft dann ein ausgedehnter Spaziergang in der Natur. Dabei kann er nicht nur die Seele baumeln lassen, auch das Immunsystem profitiert davon. Wenn sein Geiz es zulässt, wäre ein Wellnessurlaub mit viel Verwöhnprogramm gerade das richtige für ihn.

Wer passt zum Steinbock-Mann: Stier, Jungfrau, Skorpion, Schütze, Fische

Steinbock-Widder

Er leitet das Leben dieser feurigen Frau in geordnete Bahnen, das könnte eine kurze Zeit gut gehen.

Steinbock-Stier

Er will nicht alles von sich Preis geben, sie möchte ihn aber genau erforschen. Wenn diese beiden, sich etwas Spielraum lassen, kann eine Beziehung interessant werden.

Steinbock-Zwillinge

Er ist ihr zu konservativ und wann immer es sie nach Abwechslung drängt, bleibt er lieber Zuhause.

Steinbock-Krebs

Ihre häusliche Ader mag er, doch bietet er nicht die Leidenschaft, nach der sie sich sehnt.

Steinbock-Löwe

Ihre Ausstrahlung hat Format und er will gerne mit ihr repräsentieren. Wenn sie nur nicht so anspruchsvoll wäre.

Steinbock-Jungfrau

Sie ist sexy und passt optimal zu seinem Sparprogramm. Er wird sie vom Fleck weg heiraten.

Steinbock-Waage

Ihre Eleganz sticht ihm ins Auge, doch im Grunde ist sie ihm zu oberflächlich, sucht ihr Vergnügen zu sehr im außen und gibt zuviel Geld aus.

Steinbock-Skorpion

Diese Frau hat das gewisse Etwas und weckt in ihm ungeahnte Leidenschaften. Sie wird er auf jeden Fall nicht mehr loslassen.

Steinbock-Schütze

Diese vielfältige, unternehmungslustige Dame imponiert ihm und er kann sie gut leiden. Sie ist in der Lage, ihn aus der Reserve zu locken.

Steinbock-Steinbock

Allzu gerne sitzen sie nur vor dem Taschenrechner oder dem Terminplaner. Sie laufen Gefahr, sich das Leben schwer zu machen.

Steinbock-Wassermann

Mit ihr kann er in philosophische Tiefen abtauchen. Sie findet in ihm einen kameradschaftlichen Partner.

Steinbock-Fische

Bei ihm fühlt sie sich so richtig geborgen. Ihre phantasievolle, lebensfrohe Art sagt ihm so richtig zu.

Karte des Tages

Telefonberatung

Jetzt für Sie persönlich verfügbare Berater: